Der neue Star Wars Film kommt ins Kino

Auf der ganzen Welt haben Menschen ihn schon seit geraumer Zeit sehnsüchtig erwartet: den neuen Star Wars Film! Feststeht schon jetzt, dass man ihn unbedingt sehen muss. Doch wie, wo und wann? Der Film kommt Ende Mai 2018 in die deutschen Kinos. Es wird erwartet, dass Tickets recht schnell ausverkauft sein werden. Von daher ist es ratsam, sich die Karten im Kino seiner Wahl rechtzeitig zu reservieren. In den wärmeren Monaten kann es auch sein, dass der Film in Freiluftkinos gezeigt wird. Hier kann man sich natürlich über eine besonders schöne Atmosphäre freuen. Dabei sollte man aber natürlich an die richtigen Schuhe denken, denn es kann ja durchaus auch anfangen zu regnen.

Die Dreharbeiten waren äußerst aufwendig

Bei den Dreharbeiten des neuen Meisterwerks „Solo: A Star Wars Story“ wurden wie erwartet keine Kosten und Mühen gespart. Die Premiere fand bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes, die wie immer im Mai ausgetragen wurden, statt. Anwesend waren neben dem Regisseur Ron Howard auch Woody Harrelson, Donald Glover, die britische Schauspielerin Emilia Clarke sowie der US-amerikanische Schauspieler Alden Ehrenreich. Beim anwesenden Publikum ist das Werk auf überwiegend positive Resonanz gestoßen. Das entsprechende Drehbuch wurde von Jon und Lawrence Kasdan verfasst und die Musik von John Powell und John Williams komponiert. Anzumerken ist an dieser Stelle, dass dieser Film nicht zu den offiziellen Trilogien von Star Wars gehört. Vielmehr erzählt er eine davon abgekoppelte Geschichte. Es geht weniger um den Kampf gegen die dunkle Seite der Macht, sondern in erster Linie um den jungen Schmuggler Han Solo und dessen spektakuläre Abenteuer. Mehr wird an dieser Stelle über den Inhalt nicht verraten. Um Näheres herauszufinden, müssen Sie also das nächste Kino aufsuchen und sich auf den Weg in die fremde Galaxie machen.

Star Wars begeistert viele Menschen